Bücher für Kinder ab ca. 4 Jahren

Antonie Schneider, Silke Leffler: "Mein buntes Blumenfest"
Alles rund um Blumen! (Rezension)

Ermanno Libenzi: "Robin bei den Piraten"
Nichts für Angsthasen. (Rezension)

Friederike Mayröcker, Angelika Kaufmann: "Jimi"
Eine kleine poetische Geschichte von Jimi dem Eisbären und dem Kind Emma. (Rezension)

Christine Nöstlinger: "Die Sache mit dem Gruselwusel"
Die Angst vor dem Dunkel oder Wie einer auszog, um seine Schwester das Fürchten zu lehren. (Rezension)

Claudia von Holten und Juliane Buschhorn-Walter (Hrsg.): "El tesoro de cuentos - Der Märchenschatz"
Cuentos y fábulas de España y Latinoamérica - 15 Geschichten und Fabeln aus Spanien und Lateinamerika. (Rezension)

Heinz Janisch, Linda Wolfsgruber: "Finns Land"
Ein naseweises Ich als Bezugssystem für die Lust an der Fantasie. (Rezension)

Jostein Gaarder: "Jonathan und die Zwerge aus dem All"
Illustriert von Peter Schössow. (Rezension)

Rudolf Herfurtner: "Klimt für Kinder"
Gustav Klimt und seine Schlagobers liebende Katze als Museumsführer. (Rezension)

Adelheid Dahimène, Heide Stöllinger: "Wir und das neue Tier"
Ein fabelhaftes Experiment. (Rezension)

Mark Benecke, Lisa Fuss: "Wo bleibt die Maus?"
Vom Kreislauf des Lebens. (Rezension)

Dagmar H. Mueller, Verena Ballhaus: "Opa sagt, er ist jetzt Ritter"
Vom Leben mit Parkinson. (Rezension)

Brigitte Weninger, Ève Tharlet: "Pauli Fußballstar"
Mit Freundschaft und Zusammenhalt zum Siegertor. (Rezension)

Angela Weinhold: "Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken die Welt"
Was gibt es Spannenderes, als eine große Reise durch die ganze Welt zu unternehmen? (Rezension)

Heinz Janisch, Helga Bansch: "Frau Friedrich"
Frau Friedrich ist schon sehr alt ... (Rezension)

Martin Baltscheit und Christoph Mett: "Der Sonnenwecker"
Wer weckt eigentlich die Sonne? (Rezension)

Agnès de Lestrade: "Der liebste Wolf der Welt"
Witzige Neufassung der Geschichte vom großen bösen Wolf. (Rezension)

Henna Goudzand Nahar, Jeska Verstegen: "Der Biber von Anderswo"
Ein Bilderbuch zum Thema Fremdsein und Migration. (Rezension)

Eveline Hasler, Käthi Bhend: "Im Traum kann ich fliegen"
Ein besonders gesuchter Kinderbuchklassiker. (Rezension)

Michael Stavarič, Renate Habinger: "BieBu. Mein Bienen- und Blümchenbuch"
Mein Bienen- und Blümchenbuch. (Rezension)

Michael Ende: "Jim Knopf und der Scheinriese"
Michael Ende nimmt kleinen Kindern ab vier Jahren die Angst vor dem Fremden und Unbekannten. (Rezension)

Maïa Brami, Stéphane Barroux: "Probier doch wenigstens!"
Geduld und Fantasie in der Kindererziehung. (Rezension)

Britta Benke: "Wer ist eigentlich dieser Matisse?"
Aus der Reihe "Kinder entdecken Kunst". (Rezension)

Michael Ende, Cornelia Haas: "Der Teddy und die Tiere und weitere Geschichten"
Poetische und humorvolle Suche nach dem Sinn des Lebens. (Rezension)

"Musikgeschichten"
Aus dem Leben von Bedřich Smetana, Peter Tschaikowsky und Robert und Clara Schumann. (Rezension)

Andrea Karimé, Annette von Bodecker-Büttner: "Die Zauberstimme"
Über fliegende Teppiche, die Magie von Geschichten und den Zauber der Fantasie. (Rezension)

Ole Könnecke: "Anton und die Blätter"
Das vierte Anton-Buch mit umwerfend witzigen Illustrationen. (Rezension)

Sabine Stadtfeld, Steffen Faust: "Bruder Franziskus und die Sprache der Tiere"
Der Werdegang des heiligen Franziskus. (Rezension)

Timo Parvela: "Ella in der Schule"
Das Buch für die Schultüte. (Rezension)

Waldemar Bonsels: "Die Biene Maja und ihre Abenteuer"
Ein zauberhaftes Buch, das auch heute noch große und kleine Leser fesselt. (Rezension)

Martin Baltscheit und Katja Kamm: "Hauptsache, es wird kein Hund"
Für Kinder, die manchmal mit etwas gemischten Gefühlen auf ein Brüderchen oder Schwesterchen warten. (Rezension)

Doris Meißner-Johannknecht und Melanie Kemmler: "Ein Geburtstag"
Eine Geschichte von sehr unterschiedlichen Zwillingsbrüdern. (Rezension)

Barbara Scholz: "Verflixt, hier stimmt was nicht!"
Eine Ampel im Urwald? Fußbälle, die auf Palmen wachsen? Eine Spinne, die ihr Netz strickt? (Rezension)

Hermann Stange, Katharina Grossmann-Hensel: "Drachen"
Was du schon immer wissen wolltest. (Rezension)

Franz Sales Sklenitzka: "Ritter Rudi"
Ritter Rudi erlebt eine riesengroße Überraschung ... (Rezension)

Gabriele Rittig: "Nur Mut, Lara!"
Lara ist sieben. Sie hat einen großen Wunsch ... (Rezension)

Hermann Stange, Dorothea Tust: "Entdecker"
Von Leif Eriksson und Marco Polo bis Charles Darwin und Juri Gagarin. (Rezension)

duo pianoworte: "Wilhelm Busch"
Unterhaltsames und Ungehöriges für Kinder. Gesprochen von Helmut Thiele. (Rezension)

Lene Mayer-Skumanz, Winfried Opgenoorth: "F. Chopin"
Ein musikalisches Bilderbuch mit CD. (Rezension)

"Eltern - Das große Schulgeschichtenbuch"
Komische, nachdenkliche, fantastische und spannende Geschichten zum Thema Schule. (Rezension)

Annette Tison, Talus Taylor: "Barbapapa"
In den 1970er Jahren gab es wohl kaum ein Kind, das nicht von Barbapapa und seiner Familie begeistert war. (Rezension)

Hertha Kratzer, Laurence Sartin: "Die Nibelungen"
Die sagenhafte Geschichte vom Drachentöter Siegfried und der schönen Kriemhild fasziniert bis heute. (Rezension)


Christine Lange: "Fahnen und Flaggen aus aller Welt"
Von den historischen Anfängen über die Bedeutung bis zu den National- und Schiffsflaggen. (Rezension)

Saskia Hula (Text), Karsten Teich (Bilder): "Windig und Wolkenbruch"
Feuerwehrmann Wolfgang Windig liebt das Abenteuer ... (Rezension)

Angela Sommer-Bodenburg: "Der kleine Vampir und die Gruselnacht"
Nächtliche Ausflüge sind fast zur Routine geworden ... (Rezension)

Anushka Ravishankar, Sirish Rao, Durga Bai: "Eins, zwei, drei!"
Zählen lernen leicht gemacht! (Rezension)

Doris Lecher: "Vladin Drachenheld"
Ein Bilderbuch zum Thema Ausgrenzung, Solidarität und Freundschaft. (Rezension)

Lukas Hartmann und Julia Friese: "Heul nicht, kleiner Seehund"
Eine realistisch-fantastische Geschichte, in der die verrücktesten Dinge logisch und überhaupt nicht merkwürdig sind. (Rezension)

Jörg Juretzka, Papan: "Das Schwein kam mit der Post"
Eine ideale lustige Lektüre ohne viel Tiefgang. (Rezension)

"Till Eulenspiegel"
Neu erzählt von Elke Leger. Durchgehend farbig illustriert von Christiane Hansen. (Rezension)

Andreas Dietz: "Kröti und der Zauberwald"
Ein neues Abenteuer mit Kröti, der roten Schildkröte. (Rezension)

Peter Maiwald: "100 Geschichten"
Ein Lese- und Vorlesebuch. (Rezension)

Erich Jooß, Ute Thönissen: "Die Bibel erzählt für Kinder"
Die wichtigsten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament. (Rezension)

Navid Kermani: "Ayda, Bär und Hase"
... hin zu einem Leben, das zwar nicht perfekt, aber doch "bis zum Himmel schön" ist. (Rezension)

Marcus Pfister: "Timo und Matto wollen nicht das Gleiche"
Gemeinsam geht vieles ein bisschen leichter! (Rezension)

Elisabeth Wilhelm: "Till und Tina - Im Zauberwald"
Till und Tina erleben einen außergewöhnlichen Ferientag ... (Rezension)

Eric Carle: "Die Biene und der Räuber"
Mancherlei über das geheimnisvolle Leben der Bienen. (Rezension)

Paul Starosta: "Die Schildkröte"
Grundlegendes Wissen über die Schildkröte - kindgerecht aufbereitet und fotografiert. (Rezension)

Martin Baltscheit, Christoph Mett, Peter Riese: "Die Elefantenwahrheit"
Fünf blinde Wissenschaftler haben den Sinn des Lebens enträtselt und liegen zufrieden in der Sonne ... (Rezension)

Nikolaus Heidelbach: "Königin Gisela"
Eine fantastische Geschichte von einem eigenwilligen Mädchen. (Rezension)

Susa Hämmerle, Mathias Weber: "Der Ich-will-mehr-Bär"
Der kleine Bär will von allem immer mehr ... (Rezension)

Janosch: "Das kleine Kinderreimebuch" 
(Rezension)

Angelika Bartram/Jan-Uwe Rogge: "Kleine Helden - großer Mut. Geschichten, die stark machen"
Ein schönes Buch für kleine Prinzessinnen, die sich fürchten. (Rezension)

Gerda Anger-Schmidt, Birgit Antoni: "Der Hund ist rund - na und?"
Wortspiele - Nonsens - Geschichten - Reime (Rezension)


Dagmar H. Mueller, Kerstin Völker: "Amanda und ihr Wackelzahn"
Lustige Weise Hinweise darauf, dass für jeden alles zu seiner Zeit kommt. (Rezension)


Jean-Pierre Jäggi, Alan Clarke: "Pirat Unheimlich"
Pirat Unheimlich heißt eigentlich gar nicht Unheimlich ... (Rezension)

Albrecht Gralle und Michael Wrede: "Oskar - oder Was wäre wenn ...?"
Zum Weiterspielen und Weiterspinnen. (Rezension)

Melanie Rosenmaier: "Der große Klong"
Ein Bär lässt sich keinen Bären aufbinden. (Rezension)

Guido van Genechten: "Nur Mut, kleines Känguru!"
Über die Ambivalenz des Loslassens kurz vor dem Kindergartenalter ... (Rezension)

Thomas Endl, Cornelia Haas: "Das kleine Trara"
Der alljährliche Wettbewerb zur Wahl des Großen Trarators ... (Rezension)


Christian Tielmann, Jürgen Rieckhoff: "Das Spitzenspiel"
Ein schönes Bilderbuch für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen. (Rezension)

Gisela Cölle: "Der Koffer mit den sieben Kronen"
Moritz, der kleine Prinz, lebt allein mit seinen Königseltern in einem Schloss. Todsterbenslangweilig. (Rezension)

Dr. Rainer Köthe: "Tessloffs erstes Experimentierbuch"
Was ist ein Urwald? Warum weben Spinnen Netze? Wie fliegen die Vögel? (Rezension)

Wolfgang Amadeus Mozart, Jutta Bauer (Illustr.): "Bona nox"
"Bona nox, bist ein rechter Ochs, bona notte, liebe Lotte ..." , so beginnt ein bekanntes Kinderlied, das Mozart gedichtet und komponiert hat. (Rezension)

Martin Baltscheit und Christine Schwarz: "Ich bin für mich!"
Irgendwo wird immer gewählt. (Rezension)

Jackie French, Bruce Whatley: "Tagebuch eines Wombat"
Eine "Liebeserklärung" an einen Wombat ... (Rezension)

Christine Goppel: "Luis' Raumfahrt"
Das große Abenteuer einer kleinen Blattlaus. (Rezension)

Günther Kaip, Angelika Kaufmann: "Der Schneemann"
Die Geschichte eines Außenseiters. (Rezension)

Sybille Hein: "Rutti Berg, die Bäuerin, wär so gerne Königin"
Ein schönes Bilderbuch vom Träumen und Albträumen. (Rezension)

Sonja Hartl (Hrsg.): "Das große Märchen-Vorlesebuch"
Eine wunderbare, wertvolle Sammlung. (Rezension)

Christa Holtei: "Das große Familienbuch der Feste und Bräuche"
Eine unentbehrliche Fundgrube für Kindergarten, Schule und Familie. (Rezension)

Georg Bydlinski: "Ein Gürteltier mit Hosenträgern"
Eine breite Auswahl an bisher unveröffentlichten Gedichten des beliebten Autors. (Rezension)

Michael Schulden, Christine Brand: "Pups"
Eine Benimmgeschichte. (Rezension)


Rotraut Susanne Berner: "'Ach nein!' - 'und wenn schon?'"
Das schwarze Huhn sieht in allem das Gute ... (Rezension)

Rotraut Susanne Berner: "Karlchen vor, noch ein Tor!"
Karlchen und seine sympathische Hasenfamilie spielen dieses Mal Fußball. (Rezension)

Anne Maar und Stefanie Harjes: "Lotte und Lena im Buchstabenland"
Mit Freude und Fantasie den Umgang mit Sprache spielerisch entdecken. (Rezension)

Marko Simsa / Doris Eisenburger: "Die vier Jahreszeiten mit Begleit-CD"
Die passende Kindergeschichte zur Musik. (Rezension)

Ursel Scheffler, Jan Lieffering: "Welche Farbe hat die Freundschaft?"
Das Abenteuer "Anderssein". (Rezension)

Manuela Olten: "Wahre Freunde"
Ein wertvoller Beitrag zu einer konstruktiven Streitkultur in Schule und Freizeit. (Rezension)

Rio Reiser, Dietmar Roberg, Manuela Olten:
"Herr Fresssack und die Bremer Stadtmusikanten"
(Rezension)

Friederun Reichenstetter, Silke Leffler: "Das Andersen Märchenbuch"
Nacherzählungen. (Rezension)

Susa Hämmerle: "Hänsel und Gretel"
Sozusagen das "Notenblatt" der wohl berühmtesten Märchenoper der Welt. (Rezension)

Lila Prap: "Warum?"
Ein wunderschönes Geschenk an die Fantasie. (Rezension)

Hans de Beer: "Onno, das fröhliche Ferkel"
Ein freches und lustiges Ferkel wie Onno muss man einfach gern haben! (Rezension)

Adelheid Dahimène, Heide Stöllinger: "Spinne Spinnerin"
Spinne Spinnerin hat besondere Fähigkeiten für sich entdeckt! (Rezension)

Nick Butterworth: "Der Flüsterer"
Das Leben ist viel zu bunt, um nur schwarz-weiß zu sehen. (Rezension)

Anne Herbauts: "Das Haus zwischen Himmel und Meer"
Ein Buch voll von Eigenwille und Anpassung, von Realitätssinn und Träumerei. (Rezension)

Annelies Umlauf-Lamatsch: "Der kleine Peter in der Katzenstadt"
Der originalgetreue Nachdruck des Kinderbuchklassikers mit Illustrationen von Ernst Kutzer. (Rezension)

Lothar Meggendorfer: "Das Puppenhaus"
Eine Festgabe für brave Mädchen. Nachdruck der Ausgabe aus dem 19. Jahrhundert. (Rezension)

Udo Weigelt, Julia Gukova: "Die phantastischen Reisen des kleinen Löwen"
Ein wahrer "Münchhausen", dieser kleine Löwe! (Rezension)

Katharina Eva Volk, Stefanie Schuster: "Rufus Rachus, der kleine Rache-Drache"
(Rezension)


Sue Scullard: "Miss Harriets Reise mit dem Drachen"
Miss Harriet ist stets bereit, sich auf ein Abenteuer einzulassen. (Rezension)

Jutta Langreuter, Vera Sobat: "Hier kommt der kleine Troll"
Die Freundschaft zwischen einem kleinen Troll und einem Menschenkind. (Rezension)

"SCHIFFE"
Die faszinierende Geschichte der Schifffahrt. (Rezension)

Jessica Deckert, Svenja Doering: "Das wunderbare Leben des kleinen Leuchtturms"
Sachwissen über die Küstenlebewesen, die Aufgaben eines Leuchtturms aber auch Gefühle von Standfestigkeit, Einsamkeit, Freundschaft, Wachsamkeit, Stolz, Verantwortung und Schutz ... (Rezension)


Leo Tolstoj: "Philipok"
Ein kleiner Junge geht seinen Weg. (Rezension)

Anton Tschechow: "Kaschtanka"
Geschichten wie die der Hündin Kaschtanka lassen einen Lassie-Seifenopern augenblicklich vergessen. (Rezension)

"Der Herr der Kraniche"
Eine Geschichte für Herz und Seele. (Rezension)

Jessica Spanyol: "Lulu liebt Lesen"
... und Lulu liest! (Rezension)

Gabriele Rittig: "Fred & Paul, eine Schuhfreundschaft"
Fred ist ein linker roter Turnschuh mit grünen Streifen, Paul ein rechter violetter Raulederschuh mit hellblauer Lackspitze. (Rezension)

Ralf Schweikart (Hrsg.): "Ich bin aber noch gar nicht müde"
Haben Sie ein Kind, das immer die gleiche Geschichte hören will? (Rezension)

Raffaela Mazagg: "Frau Sappralott"
Griesgrämigkeit, Boshaftigkeit und zum guten Ende - gottseidank - auch das Glücklichsein. (Rezension)

Christine Rettl, Viktoria Popova: "Andersen"
Ergreifende Geschichte voll ruhiger Kraft über Elefanten auf der Flucht vor der Dürre
. (Rezension)

Monika Zünd: "Kleopatra"
Ein kleines Denkmal für die Königin von Ägypten. (Rezension)

Judith Sixel, Svenja Doering: "Die kleine Biene Honigsüß"
Keine Biene Maja! Ein Tag im Leben einer Biene. (Rezension)

Ferdinand Anton: "Die geheimnisvolle Welt der Azteken"
(Rezension)

Sigrid Laube, Silke Leffler: "Freunde lässt man nicht im Stich"
Antonias Katze ist verschwunden. (Rezension)

Viviane Schwarz, Joel Stewart: "Immer der Nase nach"
Von der Odyssee einer Nase, die ihren Platz sucht. (Rezension)

Sebastian Lybeck: "Latte Igel reist zu den Lofoten"
Ein großes Abenteuer von Latte Igel und seinen Freunden
. (Rezension)

Peter Spier: "Menschen"
Die Botschaft des Buches ist ein wichtiger Schritt zur Verständigung der Völker. (Rezension)

Peter Schössow: "Gehört das so??!"
Ein Trostbuch. (Rezension)

Christine Nöstlinger: "Die feuerrote Friederike"
Es gibt Kinderbücher, die sind einfach ganz anders. (Rezension)


Katy Couprie, Antonin Louchard: "Mein Garten"
Bilder, Bilder, Bilder! (Rezension)

Karen Duve: "Weihnachten mit Thomas Müller"
Ein Märchen über die Hoffnung und die Hoffnungslosigkeit, über Verzweiflung und Freundschaft, ... (Rezension)

Emilie Beaumont (Hrsg.): "Dein buntes Wörterbuch - Sprache. Deutsch-Türkisch"
Brücken zwischen Ländern und Kulturen herstellen. (Rezension)

Gunnel Linde: "Joppe"
Was ist zu tun, wenn das eigene Kind sein geliebtes Kuscheltier verliert, ohne das es nicht einschlafen kann? (Rezension)

Walid Taher: "Mein neuer Freund, der Mond"
Ein preisgekröntes Kinderbuch aus Ägypten. (Rezension)

Tomi Ungerer: "Zeraldas Riese"
Ein Kinderbuchklassiker aus dem Jahr 1967. (Rezension)


Bücher für Kinder ab ca. 2 Jahren?

Bücher für Kinder ab ca. 8 Jahren?


zum Seitenanfang

 

Google